Pfingstbrief

Pfingstrosen-Knospe

Liebe Gemeindeglieder der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde,

in diesen oft so unwirklich erscheinenden Wochen der Coronakrise, die uns ein ganz anderes Leben abverlangt, wollen wir Ihnen ein Zeichen der Verbundenheit zukommen lassen. Wir können uns viel weniger begegnen als wir wollen. Wir können viel seltener miteinander reden.. Wir erleben die Krise sehr unterschiedlich.

Pfingsten erinnert uns daran:
Gottes Geist eint uns über alle Unterschiede hinweg!
Gottes Geist tröstet! Und macht uns föhlich.

Das wollen wir nicht vergessen.

Der Kirchengemeinderat und die beiden Pfarrerinnen haben sich entschlossen, für Sie einen Strauß unterschiedlicher Beiträge zum Pfingstfest zu schreiben, zu fotografieren, zu gestalten.

Wir wünschen Ihnen Frohe Pfingsten!

Und hoffen auf neue Begegnungen miteinander.

Bleiben Sie behütet!

Ihr Kirchengemeinderat der Dietrich-Bonhoefferkirche mit Pfarrerin Angelika Volkmann und Hochschulpfarrerin Christina Jeremias-Hofius.