Jener volle Klang der Welt

Zum Gedenken an Dietrich Bonhoeffers 75.Todestag laden wir herzlich ein zu einer Kulturveranstaltung mit Vera Bauer (Rezitation) und David Goldzycher (Violine) am 18.09.2020. Diese Veranstaltung war ursprünglich für den 27.03. geplant, konnte wegen Corona nicht stattfinden und wird nun nachgeholt in zwei Vorstellungen mit jeweils begrenzter Teilnehmerzahl, Anmeldung ist erforderlich.
Vera Bauer vermittelt durch ihr Programm eine eindringliche Begegnung mit
dem Menschen Dietrich Bonhoeffer - mit seiner berührenden Sensibilität, seiner Vielschichtigkeit im Denken und seinem fortwährenden Ringen um das, was er für sich als die Nachfolge Christi erkannte. Musik für Violine solo, von Johann Sebastian Bach bis zur Gegenwart, umrahmt und begleitet dieses Portrait.