Ostern 2021

Liturgie für zuhause

Liturgie für zuhause - Download durch Klick auf Bild

Dich, Herr, den Auferstandenen, loben wir.

Aus dem Vertrauen in dein Leben leben wir.

Auf deine Auferstehung setzen wir unsere Hoffnung.

Tröste alle Trauernden,

stärke die Einsamen,

lass die Getrennten nicht verzweifeln.

Stärke unseren Glauben heute und in den Tagen, die du uns schenkst.

Amen.

aus: Gerhard Engelsberger, Gebete für den Gottesdienst, Stuttgart/Zürich 2002, 208

Aktuelle Informationen zu COVID-19

Grafik Corona-Virus

Liebe Gemeindeglieder,

wir sind froh, dass wir unsere Gottesdienste feiern können und laden dazu herzlich ein.
Selbsverständlich halten wir uns an die wegen Corona geltenden Auflagen.

Für all unsere Gottesdienste gilt: Es müssen durchgehend medizinische Masken getragen werden. Handdesinfektion am Eingang. Einhalten von 2 Meter Abstand. Verzicht auf Gemeindegesang. Wir müssen die Kontaktdaten erheben. Angehörige aus demselben Haushalt dürfen nebeneinander sitzen, ansonsten Abstand 2 Meter. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 60. Während des Lockdowns hat tatsächlich sich eine Teilnehmerzahl zwischen 25 und 40 eingependelt. Bitte ziehen Sie sich warm an wegen des notwendigen häufigen Lüftens.
"Andachten für Zuhause" werden nach Möglichkeit auf der homepage eingestellt und auf Wunsch in den Briefkasten eingeworfen.

Das Taizé-Gebet Mittwochs 19 Uhr findet statt. Mundschutz beim Kommen und Gehen. Singen ist unter Einhaltung des Abstandes von 4 Metern ohne Mundschutz möglich.

Wir hoffen, dass der Tübinger Inzidenzwert stabil unter 35 bleibt. Dann ist nach dem Lockdown schon bald wieder Gemeindegesang möglich - und auch ein allmähliches Wiederaufnehmen unserer Veranstaltungen, Gruppen und Kreise.

Die aktuellen Informationen der Landeskirche finden Sie unter https://www.elk-wue.de/corona

Die geltenden Regeln des Landes Baden-Württemberg finden Sie hier: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/  und wählen Sie "Die Corona-Regeln auf einen Blick"


Stand: 06.03.2021

 

Nächste Termine

 

Das Wort zur Stunde von Dietrich Bonhoeffer

«Gott, zu dir rufe ich am frühen Morgen
hilf mir beten und meine Gedanken sammeln;
ich kann es nicht allein
»
Widerstand und Ergebung, DBW Band 8, Seite 204